Ebola-Helsinki PDF Þ Paperback

Ebola-Helsinki PDF Þ Paperback


10 thoughts on “Ebola-Helsinki

  1. Toni Hintikka Toni Hintikka says:

    Taavi Soininvaaran romaani tuntui kevyelt viihteelt Ehk t m johtui kohtuu ohuista henkil kuvista Soininvaaran tapa k ytt Kilon Poliisi tapaisia vertauksia ihmisten ajatusten kanssa tuntui jotenkin omituiselta Ratamo on sin ns ihan mielenkiintoinen p henkil hahmo, kuten my s Suojelupoliisin p likk Jotenkin tuntuu, ett romaanin juonessa kerrotaan jo alussa lukijalle v h n liikaa J nnityst olisi voinut pit n ill aiheilla my s paremmin yll Kuitenkin ihan viihdytt v kokemus.


  2. Jorgen Schäfer Jorgen Schäfer says:

    In Helsinki taucht ein Killer Virus auf Der Protagonist findet ein Gegenmittel Pl tzlich sind alle ganz wild darauf, dass das Gegenmittel auf keinem Fall jemandem in die H nde fallen darf Denn wenn Terroristen das Gegenmittel bekommen, k nnten sie die Welt damit erpressen Daher darf auf keinen Fall eine Kopie der Formel f r das Gegenmittel entstehen Logisch Nein.Der langj hrige Chef des finnischen Geheimdienstes berf hrt ein Schulm dchen Damit f rchtet er seine Karriere beendet, kurz vor In Helsinki taucht ein Killer Virus auf Der Protagonist findet ein Gegenmittel Pl tzlich sind alle ganz wild darauf, dass das Gegenmittel auf keinem Fall jemandem in die H nde fallen darf Denn wenn Terroristen das Gegenmittel bekommen, k nnten sie die Welt damit erpressen Daher darf auf keinen Fall eine Kopie der Formel f r das Gegenmittel entstehen Logisch Nein.Der langj hrige Chef des finnischen Geheimdienstes berf hrt ein Schulm dchen Damit f rchtet er seine Karriere beendet, kurz vor der Pension Logische Schlussfolgerung Er stiehlt das Killer Virus samt Gegenmittel, um dies an Terroristen zu verkaufen Mit dem Erl s will er sich absetzen, und seinen Job und seine Familie zur cklassen Nachvollziehbar Nein.Hinzu kommen flache Charaktere, die in langatmigen Mono oder Dialogen versuchen, ihre seltsamen und nicht nachvollziehbaren Reaktionen irgendwie zu rechtfertigen.Als erster Band der Arto Ratamo Reihe eine massive Entt uschung Massiv genug, um mich davon abzubringen, dem Author mit einem weiteren Buch eine zweite Chance zu geben


  3. Oktober Oktober says:

    Unglaublich, wie schlecht dieses Buch ist Die Story ist an den Haaren herbei gezogen, die Motivation der Figuren ist nicht einleuchtend bzw wirkt nicht glaubw rdig Die Dialoge sind h lzern und unnat rlich Die Figurenzeichnung wirkt wie gewollt und nicht gekonnt in ein paar Nebens tzen eingestreute Informationen zur Figur sind noch lange keine Charakterisierung Dazu kommt der ungeheuer miese Schreibstil Kurze, einfache, trockene S tze, die eher an einen Zeitungsbericht erinnern und keiner Unglaublich, wie schlecht dieses Buch ist Die Story ist an den Haaren herbei gezogen, die Motivation der Figuren ist nicht einleuchtend bzw wirkt nicht glaubw rdig Die Dialoge sind h lzern und unnat rlich Die Figurenzeichnung wirkt wie gewollt und nicht gekonnt in ein paar Nebens tzen eingestreute Informationen zur Figur sind noch lange keine Charakterisierung Dazu kommt der ungeheuer miese Schreibstil Kurze, einfache, trockene S tze, die eher an einen Zeitungsbericht erinnern und keinerlei Spannung aufkommen lassen Wirklich nichts reizt mich, die weiteren Teile der Arto Ratamo Reihe zu lesen


  4. Timo Timo says:

    So much efford mr Soininvaara put on this book and it really shows All the places are very well presented and as a guy who was born in Helsinki, I could easily follow the advetures of the characters in this audio book around the capitol of Finland Also, some action is located in London As London is one of my absolute favourite citys in the world and I have visited there several times, I could also follow the places of action there too I could almost smell the tube system.But still, this boo So much efford mr Soininvaara put on this book and it really shows All the places are very well presented and as a guy who was born in Helsinki, I could easily follow the advetures of the characters in this audio book around the capitol of Finland Also, some action is located in London As London is one of my absolute favourite citys in the world and I have visited there several times, I could also follow the places of action there too I could almost smell the tube system.But still, this book was bit of a bore It tried so hard to be serious tough guy action, but it waslike tedious It dragged and went on for ages.Better luck next time.Timo


  5. Margarethe Margarethe says:

    Der Auftakt der Serie..irgendwie geraten die Krimis alle irgendwie flach und langweilig Sind es die komplexen Zusammenh nge, die durchaus spannend sein k nnten oderistes die flache Charakterzeichnung.Arto Ratamo ist hier noch Wissenschaftler und auf der Flucht, weil er ein Gegenmittel f r ein Ebola Virus entwickelt hat und ein hoherOffizier in Finnland ein Ablenkungsman ver braucht.Etwas eigent mlich


  6. Tuomo Polo Tuomo Polo says:

    Koukuttava teos, joka tuntuu h mment v n mahdolliselta Monta henkil sotkeutuu vyyhteen, mutta uskottavuus ei siit k rsi T m n ahmaisi melkein kertaheitolla Soininvaaralla on selke sti sis piirin tietoa asioista tai ainakin h n saa sen vaikuttamaan silt Aion lukea toisenkin h nen teoksistaan.


  7. Marita Marita says:

    Very well thought out book with all kinds of plot twists Almost got lost with all the people involved I am seldom surprised by books these days and this one had a few packed in at the end I enjoyed it very much Great find.


  8. Sanna Sanna says:

    Tarina kulkee hyvin Mukaansatempaava Aavistuksen ohut.


  9. Thomas Burg Thomas Burg says:

    Interesting plot That said, the plot is somewhat hard to believe.Nice descriptions of areas of Helsinki which I know.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Ebola-Helsinki ➵ [Reading] ➷ Ebola-Helsinki By Taavi Soininvaara ➪ – Capitalsoftworks.co.uk Ihmiskunnan historian vaarallisimpiin kuuluva tappaja, ebola virus, saapuu Seutulan lentokent lle Korkeasaaren el intarhan tilaamien filippiinil isten apinoiden mukanaKun nuori tutkija Arto Ratamo l y Ihmiskunnan historian vaarallisimpiin kuuluva tappaja, ebola virus, saapuu Seutulan lentokent lle Korkeasaaren el intarhan tilaamien filippiinil isten apinoiden mukanaKun nuori tutkija Arto Ratamo l yt virukselle vastal kkeen, punoutuu tapahtumien verkko, johon tarttuvat operaatioesikunnan p llikk , Suomen sotilastiedustelupalvelu, bioasetta havittelevat kansainv liset terroristit, Ven j n mafia ja viel joku muu Pian ihmisi kuolee ja Ratamo pakenee henkens edest pitkin helteisen Helsingin katuja P seek tappajavirus irralleen Suomessa ja pystyyk Ratamo pelastamaan oman ja pienen tytt rens hengen painajaisessa, joka vie lukijan Helsingin Punavuoresta L nsi Uudenmaan saaristoon ja Lontooseen.

  • Paperback
  • 288 pages
  • Ebola-Helsinki
  • Taavi Soininvaara
  • Finnish
  • 23 December 2019

About the Author: Taavi Soininvaara

Is a well known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ebola Helsinki book, this is one of the most wanted Taavi Soininvaara author readers around the world.


10 thoughts on “Ebola-Helsinki

  1. Toni Hintikka Toni Hintikka says:

    Taavi Soininvaaran romaani tuntui kevyelt viihteelt Ehk t m johtui kohtuu ohuista henkil kuvista Soininvaaran tapa k ytt Kilon Poliisi tapaisia vertauksia ihmisten ajatusten kanssa tuntui jotenkin omituiselta Ratamo on sin ns ihan mielenkiintoinen p henkil hahmo, kuten my s Suojelupoliisin p likk Jotenkin tuntuu, ett romaanin juonessa kerrotaan jo alussa lukijalle v h n liikaa J nnityst olisi voinut pit n ill aiheilla my s paremmin yll Kuitenkin ihan viihdytt v kokemus.

  2. Jorgen Schäfer Jorgen Schäfer says:

    In Helsinki taucht ein Killer Virus auf Der Protagonist findet ein Gegenmittel Pl tzlich sind alle ganz wild darauf, dass das Gegenmittel auf keinem Fall jemandem in die H nde fallen darf Denn wenn Terroristen das Gegenmittel bekommen, k nnten sie die Welt damit erpressen Daher darf auf keinen Fall eine Kopie der Formel f r das Gegenmittel entstehen Logisch Nein.Der langj hrige Chef des finnischen Geheimdienstes berf hrt ein Schulm dchen Damit f rchtet er seine Karriere beendet, kurz vor In Helsinki taucht ein Killer Virus auf Der Protagonist findet ein Gegenmittel Pl tzlich sind alle ganz wild darauf, dass das Gegenmittel auf keinem Fall jemandem in die H nde fallen darf Denn wenn Terroristen das Gegenmittel bekommen, k nnten sie die Welt damit erpressen Daher darf auf keinen Fall eine Kopie der Formel f r das Gegenmittel entstehen Logisch Nein.Der langj hrige Chef des finnischen Geheimdienstes berf hrt ein Schulm dchen Damit f rchtet er seine Karriere beendet, kurz vor der Pension Logische Schlussfolgerung Er stiehlt das Killer Virus samt Gegenmittel, um dies an Terroristen zu verkaufen Mit dem Erl s will er sich absetzen, und seinen Job und seine Familie zur cklassen Nachvollziehbar Nein.Hinzu kommen flache Charaktere, die in langatmigen Mono oder Dialogen versuchen, ihre seltsamen und nicht nachvollziehbaren Reaktionen irgendwie zu rechtfertigen.Als erster Band der Arto Ratamo Reihe eine massive Entt uschung Massiv genug, um mich davon abzubringen, dem Author mit einem weiteren Buch eine zweite Chance zu geben

  3. Oktober Oktober says:

    Unglaublich, wie schlecht dieses Buch ist Die Story ist an den Haaren herbei gezogen, die Motivation der Figuren ist nicht einleuchtend bzw wirkt nicht glaubw rdig Die Dialoge sind h lzern und unnat rlich Die Figurenzeichnung wirkt wie gewollt und nicht gekonnt in ein paar Nebens tzen eingestreute Informationen zur Figur sind noch lange keine Charakterisierung Dazu kommt der ungeheuer miese Schreibstil Kurze, einfache, trockene S tze, die eher an einen Zeitungsbericht erinnern und keiner Unglaublich, wie schlecht dieses Buch ist Die Story ist an den Haaren herbei gezogen, die Motivation der Figuren ist nicht einleuchtend bzw wirkt nicht glaubw rdig Die Dialoge sind h lzern und unnat rlich Die Figurenzeichnung wirkt wie gewollt und nicht gekonnt in ein paar Nebens tzen eingestreute Informationen zur Figur sind noch lange keine Charakterisierung Dazu kommt der ungeheuer miese Schreibstil Kurze, einfache, trockene S tze, die eher an einen Zeitungsbericht erinnern und keinerlei Spannung aufkommen lassen Wirklich nichts reizt mich, die weiteren Teile der Arto Ratamo Reihe zu lesen

  4. Timo Timo says:

    So much efford mr Soininvaara put on this book and it really shows All the places are very well presented and as a guy who was born in Helsinki, I could easily follow the advetures of the characters in this audio book around the capitol of Finland Also, some action is located in London As London is one of my absolute favourite citys in the world and I have visited there several times, I could also follow the places of action there too I could almost smell the tube system.But still, this boo So much efford mr Soininvaara put on this book and it really shows All the places are very well presented and as a guy who was born in Helsinki, I could easily follow the advetures of the characters in this audio book around the capitol of Finland Also, some action is located in London As London is one of my absolute favourite citys in the world and I have visited there several times, I could also follow the places of action there too I could almost smell the tube system.But still, this book was bit of a bore It tried so hard to be serious tough guy action, but it waslike tedious It dragged and went on for ages.Better luck next time.Timo

  5. Margarethe Margarethe says:

    Der Auftakt der Serie..irgendwie geraten die Krimis alle irgendwie flach und langweilig Sind es die komplexen Zusammenh nge, die durchaus spannend sein k nnten oderistes die flache Charakterzeichnung.Arto Ratamo ist hier noch Wissenschaftler und auf der Flucht, weil er ein Gegenmittel f r ein Ebola Virus entwickelt hat und ein hoherOffizier in Finnland ein Ablenkungsman ver braucht.Etwas eigent mlich

  6. Tuomo Polo Tuomo Polo says:

    Koukuttava teos, joka tuntuu h mment v n mahdolliselta Monta henkil sotkeutuu vyyhteen, mutta uskottavuus ei siit k rsi T m n ahmaisi melkein kertaheitolla Soininvaaralla on selke sti sis piirin tietoa asioista tai ainakin h n saa sen vaikuttamaan silt Aion lukea toisenkin h nen teoksistaan.

  7. Marita Marita says:

    Very well thought out book with all kinds of plot twists Almost got lost with all the people involved I am seldom surprised by books these days and this one had a few packed in at the end I enjoyed it very much Great find.

  8. Sanna Sanna says:

    Tarina kulkee hyvin Mukaansatempaava Aavistuksen ohut.

  9. Thomas Burg Thomas Burg says:

    Interesting plot That said, the plot is somewhat hard to believe.Nice descriptions of areas of Helsinki which I know.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *