Paperback º Alica eBook Þ

Paperback º Alica eBook Þ

Alica ❮PDF❯ ✭ Alica ✩ Author Bernhard Hennen – Capitalsoftworks.co.uk Was als Reise auf das Rittergut ihrer Gro eltern beginnt, wird f r die junge Alica zum schaurigen Fantasy M rchen der etwas anderen Art In dem Gem uer treibt ein Geisterfalke sein Unwesen und Alica ve Was als Reise auf das Rittergut ihrer Gro eltern beginnt, wird f r die junge Alica zum schaurigen Fantasy M rchen der etwas anderen Art In dem Gem uer treibt ein Geisterfalke sein Unwesen und Alica verliebt sich bald in den jungen Husaren Fran ois, der ihr im Spiegel erscheint Und dann taucht auch noch der Heinzelmann Wallerich auf W hrend der auf modernste Technik setzt, verstrickt sich Alica bald immer tiefer in schwarze Magie Denn sie will nicht nur ihren Auftrag erf llen, sondern auch Fran ois wiedersehen Daf r schreckt sie sogar vor einem Pakt mit der gef rchteten Dunklen K nigin nicht zur ck.


10 thoughts on “Alica

  1. Anna-Lisa Anna-Lisa says:

    This was my first fantasy book by Bernhard Hennen.It was good, the story was really good, exciting and there were so many great ideas I really enjoyed the journey.Alica, the main character, was a brave 14 year old girl who had the adventure of her life The fact she was 14 was that I couldn t go with all her feelings because 14 is way back for me Also the small love story in the bookfor a 14 year old girl she was so deeply in loveI would have liked it if she would have been two years o This was my first fantasy book by Bernhard Hennen.It was good, the story was really good, exciting and there were so many great ideas I really enjoyed the journey.Alica, the main character, was a brave 14 year old girl who had the adventure of her life The fact she was 14 was that I couldn t go with all her feelings because 14 is way back for me Also the small love story in the bookfor a 14 year old girl she was so deeply in loveI would have liked it if she would have been two years older or so but I think that wouldn t have fit with the rest of the story about believing in fairy tale characters.All in all it was a very nice read and I think I ll go forbooks by this author


  2. Karin Karin says:

    Weer eens wat anders Fantasie, maar anders dan anders Dat fabelwezens moderne technologie hebben, had ik al wel gelezen in de geweldige boeken over Artemis Fowl, maar dit verhaal is ook leuk om te lezen.


  3. Nina Nina says:

    Prachtig verhaal Een verrassend einde.


  4. Bella (Bella& Bella (Bella& says:

    Alica soll die Weihnachtsferien auf dem Rittergut ihrer Gro eltern Maria und Carl verbringen Zuerst ist die Vierzehnj hrige nicht sehr erfreut dar ber, da sie sich es todlangweilig weit drau en auf dem Land vorstellt Angekommen auf dem Gut in der Eifel begegnet Alica einem Geisterfalken der dort sein Unwesen treibt Zusammen mit dem Heinzelmann Wallerich und der M we Schnapper wollen sie den mysteri sen Falken erl sen.Bernhard Hennens Fantasyroman Alica spielt in der Gegenwart und handelt vo Alica soll die Weihnachtsferien auf dem Rittergut ihrer Gro eltern Maria und Carl verbringen Zuerst ist die Vierzehnj hrige nicht sehr erfreut dar ber, da sie sich es todlangweilig weit drau en auf dem Land vorstellt Angekommen auf dem Gut in der Eifel begegnet Alica einem Geisterfalken der dort sein Unwesen treibt Zusammen mit dem Heinzelmann Wallerich und der M we Schnapper wollen sie den mysteri sen Falken erl sen.Bernhard Hennens Fantasyroman Alica spielt in der Gegenwart und handelt von der 14 j hrigen Alica die sich auf die Reise zu ihren Gro eltern macht Diese leben auf einen gro en Rittergut in dem ein Geisterfalke spukt Kaum am Ferienziel angekommen wird Alica von dem Heinzelmann Wallerich und der M we Schnapper, die man auch aus Bernhard Hennens Nebenan kennt, begr t Gemeinsam beschlie en sie den Geisterfalken zu erl sen um die Umgebung wieder sicher f r die Menschen zu machen.Wallerich und Alica machen sich auf den Weg nach Nebenan um die Hexe Knuper zu besuchen Sie hoffen bei ihr mehr ber den Ursprung des Falkens und den Grund seines Geisterdarseins herauszufinden In einem Alleingang trifft Alica auf die dunkle K nigin die sie direkt ins Jahr 1812 schickt.Als Geist trifft Alica dort auf einen jungen Husarenjungen zu dem der Geisterfalke geh rt Obwohl der Husarnjunge Fran ois kaum deutsch kann lernen sich die beiden n her kennen und lieben Leider w hrt der Aufenthalt von Alica im 19 Jahrhundert nicht lange und die dunkle K nigin stellt sie vor eine schwierige Wahl Bernhard Hennen bringt in seinem Jugendroman einige aus Nebenan bekannte Charaktere mit ein Den Roman muss man jedoch nicht gelesen haben da diese Figuren nur eine Nebenrolle in Alica spielen.Schon nach den ersten Kapiteln wird klar das Alica ein ernsteres Fantasywerk mit historischem Hintergrund ist Im Gegensatz dazu ist Nebenan eine eher lockere und humorvolle Lekt re die die Gesellschaft unter die Lupe nimmt Bernhard Hennen verwebt die mystische Geschichte um den Geisterfalken mit der Historik der Eifel, in der sich das Rittergut befindet Man erf hrt so einiges ber die Husaren und deren Feldz ge Anfang des 19 Jahrhunderts Da Alica durch eine Zeitreise in dieses Zeitalter gelangt wird die historische Geschichte lebendig.Mit Alica hat Bernhard Hennen einen farbenfrohen Fantasyroman erschaffen der nicht nur jugendlichen sondern auch junggebliebenen Erwachsenen gefallen wird Die Mischung aus Romantik, die jedoch nicht kitschig wirkt, und den historischen Franzosenfeldz gen macht den Roman abwechslungsreich und spannend Das Ende ist ziemlich offen gehalten und l sst auf eine spektakul re Fortsetzung hoffen Mein Fazit Romantische Fantasy mit historischem Hintergrund die fesselt


  5. Jess Jess says:

    Young Alica stands all alone at the train station and waits for her grandparents but no one comes to pick her up She sets off all alone and through the rain to the old manor where her grandparents live But no one seems to be home so Alica starts to discover the big, old house all on her own und has no clue that she already stepped into the middle of an eerily beautiful Fairytale of another type.A secret attic in which the ghost of a hawk does his mischief, goblins who only use modern technolog Young Alica stands all alone at the train station and waits for her grandparents but no one comes to pick her up She sets off all alone and through the rain to the old manor where her grandparents live But no one seems to be home so Alica starts to discover the big, old house all on her own und has no clue that she already stepped into the middle of an eerily beautiful Fairytale of another type.A secret attic in which the ghost of a hawk does his mischief, goblins who only use modern technology to find and banish all magical creatures in our world and a beautiful young man from the 18th century that haunts the upstairs bathroom and swears his undying love for Alica She finds it hard to believe where she brought herself into She just wanted to spend the Christmas holiday with her grandparents, far away from the rest of her family and now she has to discover that nothing is as it seems in her grandparent s house Could this even be true And so starts an adventurous journey through the German Eifel, through a magical world called Nebenan could be translated next door and through time even to find the reason for this spook and why there is a French hussar that thinks he is in love with her.Bernhard Hennen is known for his powerfully eloquent writing but he seemed to be holding back in this story Still it is a beautiful and with lots of love written story that gets 4 of 5 stars from us.Alica is a a perfect dream of a story, full of magic and fantasy embed into a fairytale like and picturesque writing that enchants the reader and makes this book to an unforgettable reading experience for young and old


  6. Seychella Seychella says:

    Dieses Buch ist eine leicht berarbeitete Neuausgabe von Alica und die Dunkle K nigin und spielt kurz vor Weihnachten in der Eifel Der Zugang zu Alica ist mir sehr leicht gefallen, vielleicht auch weil sie in einer schwierigen famili ren Situation zu ihren Gro eltern abgeschoben wird Wem gef llt das schon, vor allem wenn man ein recht angespanntes Verh ltnis zum Gro vater hat Bereits nach ein paar Seiten steckte ich tief in der Geschichte und konnte mich kaum von dem Roman trennen Ich war Dieses Buch ist eine leicht berarbeitete Neuausgabe von Alica und die Dunkle K nigin und spielt kurz vor Weihnachten in der Eifel Der Zugang zu Alica ist mir sehr leicht gefallen, vielleicht auch weil sie in einer schwierigen famili ren Situation zu ihren Gro eltern abgeschoben wird Wem gef llt das schon, vor allem wenn man ein recht angespanntes Verh ltnis zum Gro vater hat Bereits nach ein paar Seiten steckte ich tief in der Geschichte und konnte mich kaum von dem Roman trennen Ich war einfach gefesselt von der sch nen Atmosph re und den vielen Facetten Denn nicht nur Geister und eine zarte Liebesgeschichte spielten hier eine Rolle, sondern es ging auch um die Franzosenfeldz ge als historischen Hintergrund.Dann gibt es noch einen Bezug zum Roman Nebenan und nicht nur durch Andeutungen, denn wir treffen hier auch auf bereits bekannte Figuren So gibt es ein Wiedersehen mit dem Heinzelmann Wallerich und der M we Schnapper, besonders gefreut habe ich mich allerdings ber die Hexe Knuper.An Alica hat mich vieles ber hrt und in eine magische Welt entf hrt Mir gefiel die Romantik, die niemals kitschig wirkte Die geheimnisvolle Welt der Geister Die mystische Dunkle K nigin, deren Ansehen sich im Lauf der Zeit so ver ndert hat Die Zweifel und auch die Tragik oder kann eine Liebe zu einem Geist doch gut ausgehen


  7. JBooks JBooks says:

    3 Sterne f r mein erstes gelesenes Bernhard Hennen Buch In Alica geht es um die gleichnamige Protagonistin Sie soll die Winterferien bei ihren Gro eltern auf ein Schloss verbringen Jeder Teenager w re hin und weg, aber Alica nicht Sie findet dass es bei ihren Gro eltern langweilig ist Nachdem sie nicht abgeholt wurden ist, macht sie sich alleine auf den Weg zu ihren Gro eltern.Diese sind jedoch nicht da, als sie ankam.Als sie sich das Schloss genauer anschaut, passiert es Alica ist von Anfa 3 Sterne f r mein erstes gelesenes Bernhard Hennen Buch In Alica geht es um die gleichnamige Protagonistin Sie soll die Winterferien bei ihren Gro eltern auf ein Schloss verbringen Jeder Teenager w re hin und weg, aber Alica nicht Sie findet dass es bei ihren Gro eltern langweilig ist Nachdem sie nicht abgeholt wurden ist, macht sie sich alleine auf den Weg zu ihren Gro eltern.Diese sind jedoch nicht da, als sie ankam.Als sie sich das Schloss genauer anschaut, passiert es Alica ist von Anfang an mir ans Herz gewachsen, denn sie ist nicht so wie andere Sie hinterfragt Sachen und glaubt nicht gleich daran, was sie sieht und was sie h rt.Sie hat Angst, wie jeder normaler Mensch, als sie auf den Geist vom Husaren traf.Die Geschichte ist gut beschrieben und auch was zwischen Alica und Fran ois fand ich sehr gut und muss gestehen sie sind toll zusammen einfach Was mich jedoch st rt an dem Ganzen Auf dem Klappentext wurde behauptet, dass die dunkle K nigin keine Fremdlinge im Nebenan duldet Es War sehr Schleierhaft, ob sie nun die K nigin war oder einfach nur so genannt wurde.Es wurde nach meinem Geschmack im Klappentext mehr auf ein Kampf der l nger als 10 Seiten sein sollte als auf eine Liebesgeschichte Die Liebelei hat mich nicht gest rt Nur das, dass die K nigin sehr b se da gestellt wurde hinten.Deshalb 3 Sterne


  8. DarkMaron DarkMaron says:

    This review has been hidden because it contains spoilers To view it, click here Ich lese sehr selten eine Fantasy Geschichte, da ich bedenken habe, dass sie dann doch nicht so gut sind Aber mit Alica war ich sehr zufrieden, eine sehr sch ne Fantasy Geschichte Alles begann f r Alica, dass sie zu ihren Gro eltern gefahren ist, um dort etwas Zeit zu verbringen Aber sie h tte nie an eine sch ne Zeit dort gedacht Eines Tages trift sie auf jemanden der ihr ein Magischen Ring gibt, dort beginnt die Geschichte Interessant zu werden Alica macht sich u.a auf eine Reise in die V Ich lese sehr selten eine Fantasy Geschichte, da ich bedenken habe, dass sie dann doch nicht so gut sind Aber mit Alica war ich sehr zufrieden, eine sehr sch ne Fantasy Geschichte Alles begann f r Alica, dass sie zu ihren Gro eltern gefahren ist, um dort etwas Zeit zu verbringen Aber sie h tte nie an eine sch ne Zeit dort gedacht Eines Tages trift sie auf jemanden der ihr ein Magischen Ring gibt, dort beginnt die Geschichte Interessant zu werden Alica macht sich u.a auf eine Reise in die Vergangenheit 200 Jahre zuvor und lernt dort jemanden kennen, in den sich sich auch verlieben tut, doch beim lesen fragt man sich, hat die Liebe eine Chance, wenn Alica aus der Zukunft kommt Am Ende k mpft sie daf r, dass ihre Liebe in der Zukunft endlich ihrern Frieden finden tut und dank der Hilfe iherer Fabelwesen und ihreres Gro vaters schafft sie es sogar Mehr m chte ich gar nicht verraten, weil jeder soll sich ein eigenes Bild von dieser sch nen Fantasy Geschichte machen Ich finde das Herr Hennen, die Geschichte sehr gut geschrieben hat und man liest auch sehr bekannt Deutsche St dte in der Handlung Ich fand besonders das Ende toll, dass die Gro eltern Alica ein sch nes Erinnerungsgeschenk gemacht habe also zum gr ten Teil ihr Gro vater , so kann sich sich immer an diese sch ne Zeit erinnern, die viel zu schnell vergangen ist


  9. Heike Heike says:

    I remember the first time I read this book I went to the library with my two best friends to pick out a book for school In no time I had this one Didn t know it but I knew this was the one I wanted to read And it didn t let me down From the first page I read, it took me with it until the last page I was sad when it ended But it was a WONDERFUL story So a few days after I finisher reading, I went to the book store, and bought one myself It s one I can re read all over again.


  10. Dunja Dunja says:

    Het duurde een tijdje alvorens ik echt in het verhaal zat.Ik heb dan ook enkele malen getwijfeld om te stoppen met lezen en een ander boek te nemen.Gelukkig heb ik doorgezet en toch nog enkele leuke momenten in het boek beleefd.Het boek was naar mijn gedacht te gedetailleerd omschreven en werd daardoor langdradig.Het was dus wel een leuk boek, maar zou het niet aanraden aan anderen om te lezen.Vooral omdat ik mezelf er zo heb moeten door zwoegen.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

10 thoughts on “Alica

  1. Anna-Lisa Anna-Lisa says:

    This was my first fantasy book by Bernhard Hennen.It was good, the story was really good, exciting and there were so many great ideas I really enjoyed the journey.Alica, the main character, was a brave 14 year old girl who had the adventure of her life The fact she was 14 was that I couldn t go with all her feelings because 14 is way back for me Also the small love story in the bookfor a 14 year old girl she was so deeply in loveI would have liked it if she would have been two years o This was my first fantasy book by Bernhard Hennen.It was good, the story was really good, exciting and there were so many great ideas I really enjoyed the journey.Alica, the main character, was a brave 14 year old girl who had the adventure of her life The fact she was 14 was that I couldn t go with all her feelings because 14 is way back for me Also the small love story in the bookfor a 14 year old girl she was so deeply in loveI would have liked it if she would have been two years older or so but I think that wouldn t have fit with the rest of the story about believing in fairy tale characters.All in all it was a very nice read and I think I ll go forbooks by this author

  2. Karin Karin says:

    Weer eens wat anders Fantasie, maar anders dan anders Dat fabelwezens moderne technologie hebben, had ik al wel gelezen in de geweldige boeken over Artemis Fowl, maar dit verhaal is ook leuk om te lezen.

  3. Nina Nina says:

    Prachtig verhaal Een verrassend einde.

  4. Bella (Bella& Bella (Bella& says:

    Alica soll die Weihnachtsferien auf dem Rittergut ihrer Gro eltern Maria und Carl verbringen Zuerst ist die Vierzehnj hrige nicht sehr erfreut dar ber, da sie sich es todlangweilig weit drau en auf dem Land vorstellt Angekommen auf dem Gut in der Eifel begegnet Alica einem Geisterfalken der dort sein Unwesen treibt Zusammen mit dem Heinzelmann Wallerich und der M we Schnapper wollen sie den mysteri sen Falken erl sen.Bernhard Hennens Fantasyroman Alica spielt in der Gegenwart und handelt vo Alica soll die Weihnachtsferien auf dem Rittergut ihrer Gro eltern Maria und Carl verbringen Zuerst ist die Vierzehnj hrige nicht sehr erfreut dar ber, da sie sich es todlangweilig weit drau en auf dem Land vorstellt Angekommen auf dem Gut in der Eifel begegnet Alica einem Geisterfalken der dort sein Unwesen treibt Zusammen mit dem Heinzelmann Wallerich und der M we Schnapper wollen sie den mysteri sen Falken erl sen.Bernhard Hennens Fantasyroman Alica spielt in der Gegenwart und handelt von der 14 j hrigen Alica die sich auf die Reise zu ihren Gro eltern macht Diese leben auf einen gro en Rittergut in dem ein Geisterfalke spukt Kaum am Ferienziel angekommen wird Alica von dem Heinzelmann Wallerich und der M we Schnapper, die man auch aus Bernhard Hennens Nebenan kennt, begr t Gemeinsam beschlie en sie den Geisterfalken zu erl sen um die Umgebung wieder sicher f r die Menschen zu machen.Wallerich und Alica machen sich auf den Weg nach Nebenan um die Hexe Knuper zu besuchen Sie hoffen bei ihr mehr ber den Ursprung des Falkens und den Grund seines Geisterdarseins herauszufinden In einem Alleingang trifft Alica auf die dunkle K nigin die sie direkt ins Jahr 1812 schickt.Als Geist trifft Alica dort auf einen jungen Husarenjungen zu dem der Geisterfalke geh rt Obwohl der Husarnjunge Fran ois kaum deutsch kann lernen sich die beiden n her kennen und lieben Leider w hrt der Aufenthalt von Alica im 19 Jahrhundert nicht lange und die dunkle K nigin stellt sie vor eine schwierige Wahl Bernhard Hennen bringt in seinem Jugendroman einige aus Nebenan bekannte Charaktere mit ein Den Roman muss man jedoch nicht gelesen haben da diese Figuren nur eine Nebenrolle in Alica spielen.Schon nach den ersten Kapiteln wird klar das Alica ein ernsteres Fantasywerk mit historischem Hintergrund ist Im Gegensatz dazu ist Nebenan eine eher lockere und humorvolle Lekt re die die Gesellschaft unter die Lupe nimmt Bernhard Hennen verwebt die mystische Geschichte um den Geisterfalken mit der Historik der Eifel, in der sich das Rittergut befindet Man erf hrt so einiges ber die Husaren und deren Feldz ge Anfang des 19 Jahrhunderts Da Alica durch eine Zeitreise in dieses Zeitalter gelangt wird die historische Geschichte lebendig.Mit Alica hat Bernhard Hennen einen farbenfrohen Fantasyroman erschaffen der nicht nur jugendlichen sondern auch junggebliebenen Erwachsenen gefallen wird Die Mischung aus Romantik, die jedoch nicht kitschig wirkt, und den historischen Franzosenfeldz gen macht den Roman abwechslungsreich und spannend Das Ende ist ziemlich offen gehalten und l sst auf eine spektakul re Fortsetzung hoffen Mein Fazit Romantische Fantasy mit historischem Hintergrund die fesselt

  5. Jess Jess says:

    Young Alica stands all alone at the train station and waits for her grandparents but no one comes to pick her up She sets off all alone and through the rain to the old manor where her grandparents live But no one seems to be home so Alica starts to discover the big, old house all on her own und has no clue that she already stepped into the middle of an eerily beautiful Fairytale of another type.A secret attic in which the ghost of a hawk does his mischief, goblins who only use modern technolog Young Alica stands all alone at the train station and waits for her grandparents but no one comes to pick her up She sets off all alone and through the rain to the old manor where her grandparents live But no one seems to be home so Alica starts to discover the big, old house all on her own und has no clue that she already stepped into the middle of an eerily beautiful Fairytale of another type.A secret attic in which the ghost of a hawk does his mischief, goblins who only use modern technology to find and banish all magical creatures in our world and a beautiful young man from the 18th century that haunts the upstairs bathroom and swears his undying love for Alica She finds it hard to believe where she brought herself into She just wanted to spend the Christmas holiday with her grandparents, far away from the rest of her family and now she has to discover that nothing is as it seems in her grandparent s house Could this even be true And so starts an adventurous journey through the German Eifel, through a magical world called Nebenan could be translated next door and through time even to find the reason for this spook and why there is a French hussar that thinks he is in love with her.Bernhard Hennen is known for his powerfully eloquent writing but he seemed to be holding back in this story Still it is a beautiful and with lots of love written story that gets 4 of 5 stars from us.Alica is a a perfect dream of a story, full of magic and fantasy embed into a fairytale like and picturesque writing that enchants the reader and makes this book to an unforgettable reading experience for young and old

  6. Seychella Seychella says:

    Dieses Buch ist eine leicht berarbeitete Neuausgabe von Alica und die Dunkle K nigin und spielt kurz vor Weihnachten in der Eifel Der Zugang zu Alica ist mir sehr leicht gefallen, vielleicht auch weil sie in einer schwierigen famili ren Situation zu ihren Gro eltern abgeschoben wird Wem gef llt das schon, vor allem wenn man ein recht angespanntes Verh ltnis zum Gro vater hat Bereits nach ein paar Seiten steckte ich tief in der Geschichte und konnte mich kaum von dem Roman trennen Ich war Dieses Buch ist eine leicht berarbeitete Neuausgabe von Alica und die Dunkle K nigin und spielt kurz vor Weihnachten in der Eifel Der Zugang zu Alica ist mir sehr leicht gefallen, vielleicht auch weil sie in einer schwierigen famili ren Situation zu ihren Gro eltern abgeschoben wird Wem gef llt das schon, vor allem wenn man ein recht angespanntes Verh ltnis zum Gro vater hat Bereits nach ein paar Seiten steckte ich tief in der Geschichte und konnte mich kaum von dem Roman trennen Ich war einfach gefesselt von der sch nen Atmosph re und den vielen Facetten Denn nicht nur Geister und eine zarte Liebesgeschichte spielten hier eine Rolle, sondern es ging auch um die Franzosenfeldz ge als historischen Hintergrund.Dann gibt es noch einen Bezug zum Roman Nebenan und nicht nur durch Andeutungen, denn wir treffen hier auch auf bereits bekannte Figuren So gibt es ein Wiedersehen mit dem Heinzelmann Wallerich und der M we Schnapper, besonders gefreut habe ich mich allerdings ber die Hexe Knuper.An Alica hat mich vieles ber hrt und in eine magische Welt entf hrt Mir gefiel die Romantik, die niemals kitschig wirkte Die geheimnisvolle Welt der Geister Die mystische Dunkle K nigin, deren Ansehen sich im Lauf der Zeit so ver ndert hat Die Zweifel und auch die Tragik oder kann eine Liebe zu einem Geist doch gut ausgehen

  7. JBooks JBooks says:

    3 Sterne f r mein erstes gelesenes Bernhard Hennen Buch In Alica geht es um die gleichnamige Protagonistin Sie soll die Winterferien bei ihren Gro eltern auf ein Schloss verbringen Jeder Teenager w re hin und weg, aber Alica nicht Sie findet dass es bei ihren Gro eltern langweilig ist Nachdem sie nicht abgeholt wurden ist, macht sie sich alleine auf den Weg zu ihren Gro eltern.Diese sind jedoch nicht da, als sie ankam.Als sie sich das Schloss genauer anschaut, passiert es Alica ist von Anfa 3 Sterne f r mein erstes gelesenes Bernhard Hennen Buch In Alica geht es um die gleichnamige Protagonistin Sie soll die Winterferien bei ihren Gro eltern auf ein Schloss verbringen Jeder Teenager w re hin und weg, aber Alica nicht Sie findet dass es bei ihren Gro eltern langweilig ist Nachdem sie nicht abgeholt wurden ist, macht sie sich alleine auf den Weg zu ihren Gro eltern.Diese sind jedoch nicht da, als sie ankam.Als sie sich das Schloss genauer anschaut, passiert es Alica ist von Anfang an mir ans Herz gewachsen, denn sie ist nicht so wie andere Sie hinterfragt Sachen und glaubt nicht gleich daran, was sie sieht und was sie h rt.Sie hat Angst, wie jeder normaler Mensch, als sie auf den Geist vom Husaren traf.Die Geschichte ist gut beschrieben und auch was zwischen Alica und Fran ois fand ich sehr gut und muss gestehen sie sind toll zusammen einfach Was mich jedoch st rt an dem Ganzen Auf dem Klappentext wurde behauptet, dass die dunkle K nigin keine Fremdlinge im Nebenan duldet Es War sehr Schleierhaft, ob sie nun die K nigin war oder einfach nur so genannt wurde.Es wurde nach meinem Geschmack im Klappentext mehr auf ein Kampf der l nger als 10 Seiten sein sollte als auf eine Liebesgeschichte Die Liebelei hat mich nicht gest rt Nur das, dass die K nigin sehr b se da gestellt wurde hinten.Deshalb 3 Sterne

  8. DarkMaron DarkMaron says:

    This review has been hidden because it contains spoilers To view it, click here Ich lese sehr selten eine Fantasy Geschichte, da ich bedenken habe, dass sie dann doch nicht so gut sind Aber mit Alica war ich sehr zufrieden, eine sehr sch ne Fantasy Geschichte Alles begann f r Alica, dass sie zu ihren Gro eltern gefahren ist, um dort etwas Zeit zu verbringen Aber sie h tte nie an eine sch ne Zeit dort gedacht Eines Tages trift sie auf jemanden der ihr ein Magischen Ring gibt, dort beginnt die Geschichte Interessant zu werden Alica macht sich u.a auf eine Reise in die V Ich lese sehr selten eine Fantasy Geschichte, da ich bedenken habe, dass sie dann doch nicht so gut sind Aber mit Alica war ich sehr zufrieden, eine sehr sch ne Fantasy Geschichte Alles begann f r Alica, dass sie zu ihren Gro eltern gefahren ist, um dort etwas Zeit zu verbringen Aber sie h tte nie an eine sch ne Zeit dort gedacht Eines Tages trift sie auf jemanden der ihr ein Magischen Ring gibt, dort beginnt die Geschichte Interessant zu werden Alica macht sich u.a auf eine Reise in die Vergangenheit 200 Jahre zuvor und lernt dort jemanden kennen, in den sich sich auch verlieben tut, doch beim lesen fragt man sich, hat die Liebe eine Chance, wenn Alica aus der Zukunft kommt Am Ende k mpft sie daf r, dass ihre Liebe in der Zukunft endlich ihrern Frieden finden tut und dank der Hilfe iherer Fabelwesen und ihreres Gro vaters schafft sie es sogar Mehr m chte ich gar nicht verraten, weil jeder soll sich ein eigenes Bild von dieser sch nen Fantasy Geschichte machen Ich finde das Herr Hennen, die Geschichte sehr gut geschrieben hat und man liest auch sehr bekannt Deutsche St dte in der Handlung Ich fand besonders das Ende toll, dass die Gro eltern Alica ein sch nes Erinnerungsgeschenk gemacht habe also zum gr ten Teil ihr Gro vater , so kann sich sich immer an diese sch ne Zeit erinnern, die viel zu schnell vergangen ist

  9. Heike Heike says:

    I remember the first time I read this book I went to the library with my two best friends to pick out a book for school In no time I had this one Didn t know it but I knew this was the one I wanted to read And it didn t let me down From the first page I read, it took me with it until the last page I was sad when it ended But it was a WONDERFUL story So a few days after I finisher reading, I went to the book store, and bought one myself It s one I can re read all over again.

  10. Dunja Dunja says:

    Het duurde een tijdje alvorens ik echt in het verhaal zat.Ik heb dan ook enkele malen getwijfeld om te stoppen met lezen en een ander boek te nemen.Gelukkig heb ik doorgezet en toch nog enkele leuke momenten in het boek beleefd.Het boek was naar mijn gedacht te gedetailleerd omschreven en werd daardoor langdradig.Het was dus wel een leuk boek, maar zou het niet aanraden aan anderen om te lezen.Vooral omdat ik mezelf er zo heb moeten door zwoegen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *